Bild Schüler/Studenten

Zukunft gestalten.

Die ersten beruflichen Schritte: Praktikum, Duales Studium und mehr.

Seit vielen Jahren unterstützt Bockermann Fritze junge Menschen bei der Berufsorientierung bzw. bei ihrem Einstieg in das Berufsleben. Wir freuen uns, wenn wir erste Einblicke in die umfassende Arbeitswelt von Ingenieuren, Architekten, Bauzeichnern und anderem Fachpersonal geben können. Eine intensive Betreuung ist uns dabei sehr wichtig. Finde aus verschiedenen Möglichkeiten Deinen Weg, Bockermann Fritze und unser Team kennenzulernen.
 

Girls' Day

Typisch männlich?

Ist Technik nur etwas für Jungs? Das glauben wir nicht, denn bei uns arbeiten zur Hälfte Frauen. Lange Zeit war das Bauingenieurwesen ein typisch männliches Berufsfeld. Gerne geben wir euch bei eurer Berufsorientierung einen Einblick.
Seit mehreren Jahren nehmen wir mit Freude am „Girls' Day“ teil.

Schülerpraktika

Berufe erkunden.

Welche Interessen, Neigungen und Fähigkeiten hast du? Hast du schon einen Beruf im Auge? Bei uns wirst du durch Mitarbeit, Beobachtungen und Gespräche in den täglichen Arbeitsablauf eines Ingenieurbüros integriert. So können wir dir einen ersten Einblick in unsere umfassende Arbeits- und Berufswelt geben. Finde bei uns heraus, ob dir dieser Beruf liegt!

Berufsausbildung

Von Anfang an dabei.

Die betriebliche Ausbildung ist für uns nicht nur eine gesellschaftliche Verpflichtung, sondern eine unternehmerische Chance. Wir sind ein von der Industrie- und Handelskammer anerkannter Ausbildungsbetrieb für Bauzeichner/Innen im Tief-, Straßen- und Landschaftsbau und stellen jedes Jahr mindestens drei Auszubildende ein. Daraus sind schon viele langjährige Arbeitsverhältnisse entstanden. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, bereits während der Ausbildung an spannenden Projekten mitzuarbeiten.
Hier wird sachgerechtes Planen von der Pike auf gelernt.

Duales Studium

Studium + Praxis.

Ein Duales Studium verbindet die wissenschaftliche Lehre der Hochschule mit der frühen Praxiserfahrung in einem Unternehmen. Diese Verzahnung von theoretischer und praktischer Ausbildung fördern wir. Seit 2014 bieten wir in Kooperation mit der Hochschule 21 in Buxtehude den dualen Bachelor-Studiengang Bauingenieurwesen an. Ihre Ausbildung erfolgt abwechselnd mit je dreimonatigen Theoriephasen an der Hochschule und Praxiseinsätzen bei uns im Unternehmen. Die Ausbildung dauert insgesamt 7 Semester, entsprechend 3,5 Jahren und schließt nach erfolgreicher Bachelorarbeit mit dem Titel Bachelor of Engineering.
Wenn Sie sich eine praxisorientierte Ausbildung mit akademischen Abschluss und hervorragenden Berufsaussichten wünschen, könnte das duale Studium das Richtige für Sie sein! Gerne informieren wir Sie detailliert über den organisatorischen Ablauf und die Zugangsvoraussetzungen.

Studentenpraktika

Theorie umsetzen.

Sie möchten während des Studiums Berufspraxis sammeln? Und dabei direkten Bezug zum Alltagsgeschäft haben und sich verantwortlich einbringen? Wenn Sie teamfähig, engagiert und einsatzbereit sind: Nutzen Sie die Chance, bei uns ein Praxissemester oder Praktikum zu absolvieren. Ein möglicher Türöffner für den späteren Arbeitsplatz als Ingenieurin oder Ingenieur!

Semester-/Abschlussarbeiten

Offen für neue Wege.

Sie suchen wie wir nach Lösungen und Konzepten für die Zukunft? Werden Sie Teil dieser Zukunft in einem hoch spezialisierten Ingenieurbüro. Ob Bachelor- oder Masterarbeit, Promotion oder Forschungsprojekt – gerne stecken wir gemeinsam mit Ihnen die Themenfelder ab.
Wir bieten Studierenden eine persönliche Betreuung und die Einbindung in unser Team: Mit dem Studienprojekt den Berufsalltag kennenlernen.

Anbei ein Auszug von absolvierten und betreuten Abschlussarbeiten aus verschiedenen Fachbereichen:
- Untersuchung zur statisch-konstruktiven Durchbildung einer integralen Fuß-Radwegbrücke
- Untersuchung von Hallentragwerken aus verschiedenen Hauptbaustoffen
- Wirtschaftlichkeitsanalyse zur anaeroben Klärschlammstabilisierung einer Kläranlage mit Anschlussgröße < 20.000 EW
- Untersuchung von Modellparametern bei hydrodynamischen Kanalnetzsimulationen im Rahmen der Generalentwässerungsplanung
- Aufbau eines 2D-Strömungsmodells zum Nachweis von ökologischen Verbesserungsmaßnahmen eines Fließgewässers

Stipendien

Chancen bieten.

Die Stiftung Studienfonds OWL ist ein bundesweit einmaliges Kooperationsprojekt der fünf staatlichen Hochschulen aus Ostwestfalen-Lippe. Mit diesem Fond werden besonders begabte, leistungsstarke und engagierte Studierende gefördert. BFI kooperiert mit der Stiftung und unterstützt aktuell zwei Studenten. Auch Vorträge und Exkursionen haben wir gemeinsam mit dem Studienfonds schon durchgeführt. Die Förderung junger Menschen liegt uns sehr am Herzen. Dazu gehört nicht nur die finanzielle Unterstützung, sondern auch Praktika, Semester- und Abschlussarbeiten bei uns im Haus. Nicht zuletzt können wir so bereits während des Studiums Kontakte zu potentiellen zukünftigen Mitarbeitern knüpfen.

Offene Fragen?

Ich helfe gern weiter!

Melanie Kubina
T +49 5224 9737-0
E-Mail