Ein starkes Team.

Personensuche

Finden Sie hier Ihren persönlichen Ansprechpartner im Team von Bockermann Fritze IngenieurConsult GmbH.



Alle Mitarbeiter anzeigen
Neue Suche

Zitate unserer Mitarbeitenden

»Als Berufseinsteigerin freue ich mich darauf, die gelernten Inhalte aus dem Studium im Arbeitsalltag umzusetzen und fühle mich aufgrund der guten Förderung und Unterstützung bei BFI dabei gut aufgehoben. Durch das Kennenlernen von BFI während meiner Bachelorarbeit habe ich den Eindruck, dass ich jetzt in ein begeisterndes, kollegiales und zielorientiertes Arbeitsumfeld eintauchen darf!«

Mona Reffert
Projektingenieurin

 

Geschäftsführung.

Dummybild

Dr.-Ing.
Klaus Bockermann
Geschäftsführer | Gesellschafter

 

Dummybild

Dipl.-Ing.
Ralf Fritze
Geschäftsführer | Gesellschafter

 

Dummybild

Dipl.-Kfm.
Ralf Bockermann
Geschäftsführer | Gesellschafter

 

Dipl.-Ing.
Marcel Matzerath
Geschäftsführer | Gesellschafter

 

M. Sc.
Henrik Doht
Prokurist | Gesellschafter

 

 
 

Kompetenz in den Köpfen.

B. Eng. 
Benedikt Abraham
Fachbereichsleiter

 

E-Mail
»Unser tolles Team und die abwechslungsreichen und spannenden Aufgaben begeistern mich tagtäglich.«

Staatl. gepr. Techniker 
Willi Adrian
Staatl. gepr. Bautechniker
Zertifizierter Kanalsanierungsberater

 

E-Mail
»Es macht Spaß, an Projekten zu arbeiten, die in der Stadt oder Region, wo man wohnt, ausgeführt werden.«

Dipl.-Ing. 
Simone Albrecht
Kompetenzmanagerin
Wasser und Umwelt, Leitung Qualitätsmanagement und Arbeitssicherheit

 

E-Mail
»Ich mag an meinem Job, dass jeder Arbeitstag etwas Neues bringt.«

M. Sc. 
Lisa Andrae
Projektingenieurin

 

E-Mail
»Die Bearbeitung von abwechslungsreichen, interessanten Projekten in einem kompetenten, dynamischen Team macht für mich die Arbeit bei BFI aus.«

Dipl.-Ing. 
Marc Barnhöfer
Fachbereichsleiter

 

E-Mail
»Als Fachbereichsleiter kann ich die Begeisterung der Geschäftsleitung für die interessanten und vielseitigen Projekte an unser motiviertes Team weitergeben.«

 
Viktor Batt
Straßenbautechniker

 

E-Mail
»Angenehm ist am Gegenwärtigen die Tätigkeit, am Künftigen die Hoffnung und am Vergangenen die Erinnerung. Am angenehmsten und in gleichem Maße liebenswert ist das Tätigsein. - Aristoteles (384-322 v.Chr.)«

M. Sc. 
Amir Bazargani
Projektingenieur

 

E-Mail
»«

B. Eng. 
Veronika Becker
Projektingenieurin

 

E-Mail
»Die Projektarbeit in der Wasserwirtschaft wird hier nie langweilig. Besonders das Planen und Bauen in vorhandenen Infrastrukturen finde ich sehr spannend.«

 
Annika Beek
Studentische Hilfskraft

 

E-Mail
»Mir gefällt an BFI besonders das angenehme Betriebsklima und die Einbindung in spannende und abwechslungsreiche Projekte. Durch BFI wird mir die Möglichkeit geboten, mich beruflich weiter zu entwickeln.«

 
Ilka Beneke
Kaufmännische Mitarbeiterin

 

E-Mail
»Mir gefällt der angenehme und menschliche Umgang unter Kollegen und Vorgesetzten. Jeder Mitarbeiter wird gleichwertig geschätzt und unterstützt. So fühle ich mich vom ersten Tag an dazugehörig. Die Vielfalt meiner Arbeit macht jeden Tag aufs Neue spannend.«

M. Sc. 
Arnab Bora
Projektingenieur

 

E-Mail
»«

Dipl.-Ing. 
Mark Breidenbach
Projektingenieur

 

E-Mail
»Es ist schön, bei BFI arbeiten zu können, da mir hier ein optimales Arbeitsumfeld geboten wird. Alle Arbeitshilfen, die ich zur Bearbeitung der interessanten Projekte benötige, stehen sofort zur Verfügung. Dazukompetente, motivierte und freundliche Kollegen - einfach perfekt!«

Dipl.-Ing. 
Sybille Brökemeier
Kompetenzmanagerin
Wasser und Umwelt

 

E-Mail
»Ich arbeite gerne bei BFI, weil mein Aufgabenbereich sehr abwechslungsreich ist, und sich zudem Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten gut vereinbaren lassen.«

B. Eng. 
Michael Bröker
Projektingenieur

 

E-Mail
»Mir gefällt das vielseitige Leistungsspektrum von BFI, es bietet hervorragende Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Das angenehme Arbeitsklima erleichtert den Einstieg für neue Mitarbeiter ungemein und beflügelt die Projektarbeit im Team.«

 
Eva Bruns
CAD-Technikerin
CAD-, 3D-, BIM-Koordinatorin

 

E-Mail
»Besonders angenehm ist das freundliche und kollegiale Arbeitsklima. Weiß man selbst mal nicht weiter bei einem Problem, findet sich immer jemand, der weiter helfen kann.«

Staatl. gepr. Technikerin 
Jennifer Bruß
CAD-Technikerin

 

E-Mail
»Es ist einfach schön, einen abwechslungsreichen Job zu haben und noch dazu hilfsbereite, freundliche und kompetente Kollegen. So macht Arbeit Spaß!«

 
Andrea Bültmann
Kaufmännische Mitarbeiterin

 

E-Mail
»Mein Einstieg bei BFI wurde mir durch die überaus angenehme Atmosphäre sowie die freundlichen und hilfsbereiten Kolleginnen und Kollegen sehr leicht gemacht. Ich freue mich, das Team unterstützen zu dürfen.«

 
Aras Dablosch
Auszubildender

 

E-Mail
»Bereits während meiner ersten Tage bei Bockermann Fritze fielen mir die angenehme Arbeitsatmosphäre und das freundliche Miteinander auf. Ich freue mich, jetzt selber ein Teil des Teams sein zu können und mit meinen Kollegen in Zukunft Projekte zu verwirklichen.«

Staatl. gepr. Techniker 
Tobias Damm
Staatl. gepr. Bautechniker

 

E-Mail
»Ich arbeite gerne bei BFI, weil hier ein sehr gutes Betriebsklima herrscht.«

 
Stefan Dirkmann
Studentische Hilfskraft

 

E-Mail
»Durch die sofortige Einbindung in die aktuellen Projekte bekam ich sehr schnell das gute Gefühl, hier auf Augenhöhe als Teil eines starken Teams zu arbeiten und dabei meine Kompetenzen erweitern zu können. Die freundliche und professionelle Arbeitsatmosphäre ist dabei ein großes Plus.«

 
Silvana Drews
CAD-Technikerin

 

E-Mail
»Bei BFI wurde ich von Beginn an in das freundliche und hilfsbereite Team aufgenommen, außerdem gefällt mir das angenehme Arbeitsklima besonders gut. Ich freue mich auf viele spannende Projekte.«

 
Birte Ebert
Kaufmännische Mitarbeiterin
Teamleitung Assistenz & Sekretariat

 

E-Mail
»Die Arbeit bei BFI bietet mir jeden Tag spannende, vielseitige und anspruchsvolle Aufgaben.«

 
Tom Elbracht
Auszubildender

 

E-Mail
»Seit Beginn meiner Ausbildung wurde ich gut ins Unternehmen aufgenommen. Die Kollegen haben mir den Einstieg ins Berufsleben sehr erleichtert. Besonders das Arbeitsklima weiß ich zu schätzen und ich freue mich auf die Zukunft bei Bockermann Fritze.«

 
Tyulyay Feyzula
CAD-Technikerin

 

E-Mail
»Meine Arbeit bei BFI gefällt mir, denn die Arbeitsatmosphäre ist angenehm und ich habe die Chance mich weiterzuentwickeln, indem ich meine Fähigkeiten aus einer neuen Perspektive einbringe.«

 
Michael Förster
Bauwerksüberwachung

 

E-Mail
»In unserem Team schätze ich die Kombination aus fachlichem Know-how, Engagement, Kreativität und Offenheit sehr.«

 
Andre Freiter
CAD-Techniker

 

E-Mail
»Das Arbeitsklima sowie die unterschiedlichen Themenbereiche sind einfach bemerkenswert. BFI bietet jeden Tag neue Herausforderungen und immer größer werdende Projekte, die ich als junger Berufseinsteiger mit begleiten darf.«

 
Calvin Geister
Auszubildender

 

E-Mail
»Ich habe mich für eine Ausbildung bei BFI entschieden, da ich mich bereits während meines Praktikums hier gut aufgenommen und integriert gefühlt habe und mir das angenehme Betriebsklima sehr gefällt.«

Dipl.-Ing. 
Annette Gieselmann
Fachbereichsleiterin

 

E-Mail
»Ich arbeite gerne bei BFI, weil wir neue Wege gehen, Ideen umsetzen und vieles bewegen.«

B. Eng. 
Tatjana Girzius-Cam
Projektingenieurin

 

E-Mail
»Durch mein Praxissemester habe ich BFI kennen und schätzen gelernt. Ich bin froh, ein Teil des großartigen Teams zu sein. Denn: Das Wichtigste am ersten Schritt ist die Richtung.«

B. Eng. 
Lene Gutwin
Projektingenieurin

 

E-Mail
»Das freundliche und hilfsbereite Miteinander zwischen den Kollegen schätze ich bei BFI sehr. Es werden mir viele Möglichkeiten geboten, meinen Wissenshorizont zu erweitern und in spannenden Projekten umzusetzen.«

M. Sc. 
Jennifer Haugk
Projektingenieurin

 

E-Mail
»Vielseitige, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeiten prägen meinen Arbeitsalltag bei BFI. Ich schätze meine Arbeit sehr und zudem habe ich die Möglichkeit in einem kompetenten und stets hilfsbereiten Team zu arbeiten.«

Dipl.-Ing. 
Matthias Heister
Projektingenieur

 

E-Mail
»«

 
Stephanie Hejazi
Kaufmännische Mitarbeiterin

 

E-Mail
»«

M. Sc. 
Magnus Hellmann
Projektingenieur

 

E-Mail
»Ich arbeite gerne bei BFI, weil mir das Arbeitsklima gefällt und die Arbeit in der Tragwerksplanung abwechslungsreich und spannend ist.«

M. Sc. 
Heinrich Hellmeier
Fachbereichsleiter

 

E-Mail
»Die anspruchsvollen Aufgaben und die Vielfalt der Projekte bei BFI gestalten meine Arbeit in einem motivierten und kompetenten Team interessant und spannend.«

B. Eng. 
Janine Hohmuth
Projektingenieurin

 

E-Mail
»Ich arbeite gerne bei BFI, weil es einem durch das angenehme Arbeitsklima leicht gemacht wird, täglich die anspruchsvollen Aufgaben zu bewältigen.«

 
Susanne Hübner
Kaufmännische Mitarbeiterin

 

E-Mail
»Ich arbeite gerne bei BFI, weil jeder Arbeitstag Abwechslung und Neues bringt. Das freundschaftliche und angenehme Arbeitsumfeld gefällt mir besonders gut.«

B. Eng. 
Benjamin Hübner
Projektingenieur

 

E-Mail
»Ich arbeite gerne bei BFI, weil ich jeden Tag vor neuen Herausforderungen stehe. Dabei werde ich von hilfsbereiten und erfahrenen Kollegen unterstützt, was mir den Berufseinstieg deutlich erleichtert.«

Dipl.-Ing. 
André Jankowski
Projektingenieur

 

E-Mail
»Das Fachgebiet der Tragwerksplanung ist sehr vielfältig! Meine langjährige Erfahrung im Hochbau darf ich nunmehr mit den Kolleginnen und Kollegen des Ingenieurbaus teilen. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen anderen unserer Fachbereiche erweitert meinen Horizont, woran ich viel Freude habe. Die Aufnahme im hochmotivierten, dynamischen, jungen Kollegium aller Bereiche zeigt ganz deutlich, dass das Miteinander und somit der Mensch im Vordergrund steht. Einfach unschlagbar!«

 
Olga Janzen
CAD-Technikerin

 

E-Mail
»Als Berufsanfängerin habe ich bei BFI die Möglichkeit bekommen, mich beruflich wie auch menschlich weiter zu entwickeln.«

M. Eng. 
Thomas Jürging
Fachbereichsleiter

 

E-Mail
»Ich arbeite gerne bei BFI, weil es mir Spaß macht, zusammen mit einem tollen Team anspruchsvolle Projekte realisieren zu können. Die facettenreichen Tätigkeitsbereiche von BFI ermöglichen mir, auch mal Einblicke in andere Ingenieurbereiche zu bekommen.«

M. Sc. 
Michael Kamphans
Projektingenieur

 

E-Mail
»Bereits während meines Masterstudiums durfte ich BFI kennenlernen. Die interdisziplinäre Ausrichtung des Unternehmens als Basis für eine erfolgreiche Bewältigung anspruchsvoller Projekte hat mich überzeugt. Auch die Etablierung neuer Tätigkeitsfelder sorgt für stets neue Herausforderungen. Trotz des spürbaren Wachstums wird bei BFI großer Wert auf einen vertrauensvollen Umgang und ein angenehmes Arbeitsklima gelegt.«

 
Mohammad Khatib
Auszubildender

 

E-Mail
»Schon seit Beginn meiner Einstiegsqualifizierung (EQ-Maßnahme) habe ich mich bei Bockermann Fritze freundlich begrüßt und aufgenommen gefühlt. Mit meiner Ausbildung bekomme ich eine große Unterstützung für meine Integration in Deutschland. Dafür möchte ich mich gerne bei der Geschäftsleitung und dem gesamten Team bedanken.«

 
Jennifer Kirchhoff
Duale Studentin

 

E-Mail
»Schon während meines Praktikums habe ich mich hier sehr wohlgefühlt und freue mich daher besonders, nun auch ein Teil dieses Teams zu sein.«

B. Eng. 
Andrej Klause
Projektingenieur

 

E-Mail
»Bei BFI habe ich als Ingenieur die Chance, meine eigenen Ideen zu verwirklichen. Ich freue mich auf neue Herausforderungen!«

Dipl.-Ing. 
Hans Gunther Ködding
Projektingenieur

 

E-Mail
»Ich arbeite gerne bei BFI wegen der abwechslungsreichen und interessanten Tätigkeiten im Innen- und Außendienst.«

M. Eng. 
Martin Kornmayer
Projektingenieur

 

E-Mail
»Im Hochbau gestartet und im Brückenbau gelandet. Dafür steht mir bei BFI ein großartiges Team mit viel Motivation und Erfahrung zur Seite. Ich freue mich, Teil dieses Teams zu sein.«

B. Eng. 
Victor Krapp
Projektingenieur

 

E-Mail
»Die frühe Einbindung in aktuelle Projekte hat mir schnell das Gefühl gegeben, Teil des freundlichen, hilfsbereiten und kompetenten Teams von BFI zu sein.«

 
Judith Krause
CAD-Technikerin

 

E-Mail
»Durch die vielseitigen und interessanten Arbeiten bei BFI kann ich mich stetig weiter entwickeln, auch die Zusammenarbeit mit einem großen hilfsbereiten Team macht mir Spaß.«

Dipl.-Betriebsw. 
Melanie Kubina
Leiterin Personalmanagement

 

E-Mail
»Von Anfang an ist mir im Unternehmen der wertschätzende Umgang miteinander aufgefallen. Das Zusammengehörigkeitsgefühl bei Bockermann Fritze ist für mich eine tolle Basis für erfolgreiche und motivierende Personalarbeit. Ein Arbeitsplatz mit Wohlfühlfaktor, spannende Aufgaben und individuelle Entwicklungsmöglichkeiten - damit möchte ich auch neue Mitarbeiter begeistern.«

 
Tanja Lefhalm
CAD-Technikerin

 

E-Mail
»Hier bietet jeder Tag reichlich Abwechslung, da ich vom ersten Tag an Einblicke in die verschiedensten Tätigkeitsbereiche bekommen habe.«

 
Olga Levkin
CAD-Technikerin

 

E-Mail
»«

Dipl.-Ing. 
Uwe Liedtke
Projektingenieur

 

E-Mail
»In meinem Fachgebiet sind die wenigen existierenden Regelwerke noch im fließenden Entwicklungsprozess. Für die Projektabwicklung ist ein hoher Anteil an gesundem Menschenverstand gefragt und gefordert.«

 
Michelle Lier
Auszubildende

 

E-Mail
»«

M. Eng. 
Robin Loke
Projektingenieur

 

E-Mail
»«

 
Michel Lotz
Auszubildender

 

E-Mail
»Bevor ich meine Ausbildung bei BFI gestartet habe, bekam ich als Praktikant und anschließend als Aushilfe einen Eindruck von dem großartigen Team. Ich bin froh, hier zu sein und freue mich auf spannende und abwechslungsreiche Projekte.«

 
Kirsten Lührmann
Kaufmännische Mitarbeiterin
Teamleitung Kaufmännische Verwaltung

 

E-Mail
»Ich arbeite gerne bei BFI, weil hier ein sehr angenehmes Arbeitsklima aufgrund der freundlichen und kollegialen Mitarbeiter und Chefs besteht.«

 
Enrico Maschmann
Dualer Student

 

E-Mail
»Durch ein umfangreiches Aufgabenfeld und frühes Einbinden in aktuelle Projekte durch nette und hilfsbereite Kolleginnen und Kollegen bietet Bockermann Fritze einen idealen Start in das Berufsleben.«

Dipl.-Ing. 
Christoph Meinert
Projektmanager

 

E-Mail
»Ich mag an meinem Job, dass die Betätigungsfelder vielfältig und interessant sind: von der Analyse über die Planung, Konstruktion bis hin zur Ausführung und alles immer ganz individuell.«

B. Eng. 
Maximilian Mensing-Göke
Projektingenieur

 

E-Mail
»Nach dem Wechsel zu BFI wurde ich von Beginn an in das freundliche Team aufgenommen. Die abwechslungsreiche Projektarbeit bietet jeden Arbeitstag eine neue Herausforderung.«

 
Kirstin Möller
Studentische Hilfskraft

 

E-Mail
»Durch das kollegiale Klima habe ich mich hier sofort wohl gefühlt. Mir gefällt an meiner Arbeit, dass ich schon viel selbstständig erledigen kann und mir alles weitere ausführlich erklärt wird. So kann ich mir sicher sein, dass ich für meine Ausbildung die bestmögliche Unterstützung bekommen werde.«

B. Eng. 
Julia Muc
Projektingenieurin

 

E-Mail
»Hier wurde mir die Möglichkeit auf eine Ausbildung in den verschiedensten Bereichen des Tiefbaus gegeben.«

Dipl.-Ing. 
Anja Nicolai
Projektingenieurin
Gewässerschutzbeauftragte

 

E-Mail
»Die Aufgaben im Bereich Wasser und Umwelt sind interessant und vielseitig, und die vielen anderen Schwerpunkte bei BFI ermöglichen mir Blicke über den Tellerrad des eigenen Fachbereiches.Die hilfsbereite und freundschaftliche Zusammenarbeit mit den Kollegen macht mir Spaß.«

B. Eng. 
Alex Nikulin
Projektingenieur

 

E-Mail
»Die Tätigkeit bei BFI ermöglicht es mir, mich fachlich weiterzuentwickeln. Eine reibungslose Umsetzung von Projekten durch die Hilfsbereitschaft im Kollegium und ein freundliches Umfeld schaffen ein angenehmes Arbeitsklima.«

Dipl.-Ing. 
Malte Nowak
Fachbereichsleiter

 

E-Mail
»Weisheit ist nicht das Ergebnis von Schulbildung, sondern des lebenslangen Versuchs, sie zu erwerben. - Albert Einstein«

B. Sc. 
Stefan Paar
Projektingenieur

 

E-Mail
»Ich arbeite gerne bei BFI, weil hier fachübergreifend an spannenden Projekten gearbeitet wird und einem von Beginn an das Gefühl gegeben wird, voll und ganz zum Team dazu zu gehören.«

Dipl.-Ing. 
Antje Paneff
Projektingenieurin

 

E-Mail
»Ich mag an meiner Arbeit bei BFI, dass die Aufgaben sehr vielfältig und abwechslungsreich sind.«

B. Eng. 
Jürgen Penner
Projektingenieur

 

E-Mail
»Bei BFI ist die Chance gegeben, mit einem tollen Team Projekte umzusetzen und sich anhand der abwechslungsreichen und spannenden Aufgaben weiterzuentwickeln.«

 
Thorsten Pönighaus
EDV-Administrator

 

E-Mail
»Es ist mir wichtig, bei IT-Fragen und -Problemen ein offenes Ohr für die Kollegen zu haben. Dabei schätze ich besonders den persönlichen Kontakt. Bei BFI treffe ich auf komplexe Aufgabenbereiche, deren Vielfalt für mich eine tolle Herausforderung darstellt.«

 
Laura Potthast
Auszubildende

 

E-Mail
»Die Hilfsbereitschaft aller Kollegen und das tolle Arbeitsklima erleichtern mir den Einstieg in meine Ausbildung und das Kennenlernen von neuen Tätigkeiten ungemein. Ich bin froh, hier meine Ausbildung absolvieren zu können und freue mich auf viele spannende Projekte.«

 
Nelli Raksin
CAD-Technikerin

 

E-Mail
»An meinem Job mag ich die abwechslungsreiche Arbeit und die supernetten Kollegen.«

M. Eng. 
Tim Raulwing
Projektingenieur

 

E-Mail
»Ich arbeite gerne bei BFI, denn der Arbeitsalltag zeichnet sich durch ein freundliches und hilfsbereites Miteinander aus. Außerdem gefällt mir, dass viele junge Leute die Chance für ihren Einstieg in die Berufswelt bekommen.«

B. Eng. 
Mona Reffert
Projektingenieurin

 

E-Mail
»Als Berufseinsteigerin freue ich mich darauf, die gelernten Inhalte aus dem Studium im Arbeitsalltag umzusetzen und fühle mich aufgrund der guten Förderung und Unterstützung bei BFI dabei gut aufgehoben. Durch das Kennenlernen von BFI während meiner Bachelorarbeit habe ich den Eindruck, dass ich jetzt in ein begeisterndes, kollegiales und zielorientiertes Arbeitsumfeld eintauchen darf!«

 
Ines Rill
Duale Studentin

 

E-Mail
»Durch die Mischung von interessantem Beruf und netten Kollegen habe ich mich gut in die Geschäftswelt eingefunden. Jeder steht hier mit Rat und Tat zur Verfügung und erleichtert mir somit den Schritt vom Schulleben in die Berufswelt.«

Dipl.-Ing., MBA 
Juliane Röthemeyer
Fachbereichsleiterin

 

E-Mail
»In der Siedlungswasserwirtschaft kommt vieles zusammen: Hydraulische Berechnungen, Durchflussmessungen, Objektplanung, Bauüberwachung - häufig in Zusammenarbeit mit der Abteilung Straßenbau. Ein abwechslungsreiches Themengebiet!«

Dipl.-Ing. 
Marcel Rottmann
Niederlassungsleiter
Rhein-Ruhr

 

E-Mail
»Analysieren, Implementieren und Dokumentieren bringen dauerhaften Erfolg. Um dieses Ziel zu erreichen lautet meine Devise Nicht reden - machen!. Ohne die Unterstützung meines starken Teams wäre das aber nicht möglich.«

 
Gerhild Ruwe
Kaufmännische Mitarbeiterin

 

E-Mail
»In einem stetig wachsenden Unternehmen zu arbeiten, finde ich auch nach so vielen Jahren spannend und abwechslungsreich.«

Dipl.-Ing. 
Jochen Schäfer
Kompetenzmanager
Bauüberwachung

 

E-Mail
»Nur wer jeden Tag weit über 100 % Leistung gibt, wird Erfolg haben. Hier bei BFI habe ich die besten Voraussetzungen gefunden und freue mich auf zukünftige Projekte.«

Dipl.-Geogr. 
Petra Scharf
Projektingenieurin

 

E-Mail
»Ehemals als fachspezifische Instrumente der Geowissenschaften entstanden und seit vielen Jahren im Bauingenieurwesen im Einsatz, sind Geoinformationssysteme inzwischen aus dem Alltag nicht mehr weg zu denken. In diese Entwicklung durch meine Aufgaben bei BFI einbezogen zu sein, ist und bleibt spannend.«

 
Ralf Schiller
Auszubildender

 

E-Mail
»«

Dipl.-Ing. 
Cathrin Schütte
Projektingenieurin

 

E-Mail
»Mein Beruf bietet mir viele Entwicklungsmöglichkeiten. Ich schätze die flexiblen Arbeitszeiten, um Familie und Job vereinbaren zu können.«

 
Daria Schwickrath
Studentische Hilfskraft

 

E-Mail
»Mir gefällt, dass man von Anfang an gut im Team aufgenommen wird und Fragen freundlich und hilfsbereit beantwortet werden.«

Staatl. gepr. Techniker 
Juri Sinizin
Staatl. gepr. Bautechniker
Zertifizierter Kanalsanierungsberater

 

E-Mail
»In meinem Beruf gefällt mir der Mangel an Stillstand.«

 
Monika Sonnenberg
CAD-Technikerin

 

E-Mail
»Wenn geballte Fachkompetenz auf ein tolles Arbeitsklima trifft, dann kann Arbeit nur Freude machen!«

 
Lennart Specht
Auszubildender

 

E-Mail
»Ich bin froh, meine Ausbildung bei BFI absolvieren zu können, da mir hier die Möglichkeit geboten wird, direkt von Anfang an an den Projekten mitzuwirken. Zudem schätze ich das großartige Arbeitsklima und die Hilfsbereitschaft des Kollegiums.«

 
Katharina Stamatopoulos
CAD-Technikerin

 

E-Mail
»Ich mag an meinem Job, dass die Arbeit viel Abwechslung mit sich bringt und ich jeden Tag etwas Neues dazulerne.«

 
Emma Steffen
Auszubildende

 

E-Mail
»Bereits vor Beginn meiner Ausbildung habe ich ein Praktikum bei BFI gemacht. Dabei habe ich mich rundum wohlgefühlt und es war klar, dass ich auch gern meine Ausbildung hier machen möchte. Ich freue mich, dass das geklappt hat.«

 
Marie Steinbrenner
CAD-Technikerin

 

E-Mail
»Die Kollegen stehen mir mit Rat und Tat zur Seite und erleichtern mir so den Einstieg in die Berufswelt und die damit verbundenen Herausforderungen. Von Beginn an habe ich das Gefühl zum Team dazuzugehören.«

 
Laura-Carolin Stockmeier
Kaufmännische Mitarbeiterin

 

E-Mail
»BFI bietet mir einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit vielfältigen Aufgaben und einem angenehmen Arbeitsumfeld.«

Dipl.-Ing. 
Bernhard Strunz
Projektingenieur

 

E-Mail
»Die Arbeit im Innen- und Außendienst an Ingenieurbauwerken aller Art ist abwechslungsreich und setzt eine gute Zusammenarbeit mit Kunden und im Team voraus.«

B. Eng. 
Dennis Tebbe
Projektingenieur

 

E-Mail
»An meinem Job mag ich, dass ich an der Planung, Ausführung und Instandhaltung von Bauwerken grundlegend beteiligt bin. Das angenehme Arbeitsumfeld bei BFI verspricht zudem Spaß an der Arbeit!««

Dipl.-Ing. 
Rico Thumeyer
Niederlassungsleiter
Berlin-Brandenburg

 

E-Mail
»Die Mischung zwischen Büro und Außendienst, wo man immer wieder an neuen Orten im Einsatz ist, macht das Tätigkeitsfeld der Bauwerksprüfung abwechslungsreich, interessant und anspruchsvoll«

B. Eng. 
Jana Tödtmann
Projektingenieurin

 

E-Mail
»Dank BFI wurde es mir ermöglicht mich beruflich weiter zu entwickeln und dank der tollen Kollegen macht auch das Arbeiten jeden Tag aufs Neue Spaß.«

 
Torben Tubbesing
Auszubildender

 

E-Mail
»Seit meinem ersten Tag hier im Unternehmen fühle ich mich wohl, da ich direkt gut ins Team aufgenommen wurde. Ich bin gespannt auf die interessanten in naher Zukunft anstehenden Projekte und freue mich, dass ich meine Ausbildung bei BFI machen darf.«

Dipl.-Ing. 
Stefan Uhlig
Fachbereichsleiter

 

E-Mail
»Hier habe ich die Möglichkeit, mich stetig weiter zu entwickeln und in einem tollen Team an neuen Herausforderungen zu wachsen.«

 
Iris Vangermain-Freitag
CAD-Technikerin

 

E-Mail
»Auch nach vielen Jahren macht die Arbeit bei BFI Freude. Das Unternehmen wächst und ich wachse immer noch mit meinen Aufgaben. Die digitale Welt ist und bleibt eine Herausforderung in meinem Arbeitsalltag. Außerdem ist es mir ein Anliegen, mein Wissen und meine Erfahrung mit anderen zu teilen, die sich für meinen Berufszweig interessieren.«

Dipl.-Ing. 
Stefan Veen
Projektingenieur

 

E-Mail
»Bei BFI habe ich die Möglichkeit, selbständig und eigenverantwortlich zu arbeiten. Die offene, zielorientierte und ehrliche Kommunikation zwischen den Kollegen und Vorgesetzten finde ich sehr gut. Bei BFI steht nicht nur das geschäftliche Interesse im Vordergrund, sondern auch der Mitarbeiter.«

Dipl.-Ing. 
Manuel Waiblinger
Projektingenieur

 

E-Mail
»BFI bietet ein sehr breites Leistungsspektrum, wodurch viele interessante Projekte generiert werden. So hat man hier im Arbeitsalltag viel Abwechslung und die Möglichkeit, sehr professionell zu arbeiten.«

 
Sebastian Walczyk
Staatl. gepr. Bautechniker

 

E-Mail
»Ich arbeite gerne bei BFI, weil wir hier mit unseren Projekten immer wieder erfolgreich entwicklungstechnisches Neuland betreten.«

 
Susann Wedemeyer
CAD-Technikerin
Akademische Geoinformatikerin

 

E-Mail
»Bei BFI habe ich die Chance bekommen, erfolgreich als Bauzeichnerin durchzustarten. Meine Weiterbildungsambitionen, wie das berufsbegleitende Fernstudium an der Universität Salzburg, wurden stets unterstützt. Heute kann ich nicht nur in der Siedlungswasserwirtschaft, sondern auch im Geoinformationsbereich an meinen Aufgaben wachsen.«

 
Tatjana Weitz
CAD-Technikerin

 

E-Mail
»Als Berufsanfängerin habe ich die Möglichkeit bekommen, mich beruflich zu entwickeln. Die Arbeit macht mir Spaß und ich lerne täglich etwas Neues dazu.«

 
Jakob Weitz
Bauwerksüberwachung

 

E-Mail
»Ich arbeite gerne bei BFI, weil hier alles zusammen passt: Ein freundliches und hilfsbereites Team + eine Arbeit, die Spaß macht und abwechslungsreich ist = BFI«

 
Andreas Wilke
EDV-Administrator
Teamleitung IT

 

E-Mail
»Der EDV-Bereich hat mich schon immer fasziniert, weil die Fehlersuche bei Problemen oft eine Herausforderung ist, bei der ich meine langjährige Erfahrung gut einsetzen kann. Die Aufgaben in meinem Job sind vielfältig und spannend.«

 
Ann-Katrin Willert
CAD-Technikerin

 

E-Mail
»Es ist schön auch als Berufsanfängerin, so offen und freundlich in einem so gut funktionierten Team aufgenommen zu werden und dabei direkt in spannende Projekte miteinsteigen zu können.«

 
Natascha Winarsky
CAD-Technikerin

 

E-Mail
»«

Dipl.-Ing. 
Klaus Wittemeier
Kompetenzmanager
Tragwerke

 

E-Mail
»Hier bei BFI habe ich ein optimales Umfeld gefunden, um meine Kenntnisse und Erfahrungen an anspruchsvollen Bauwerken einzubringen und zu vertiefen. Es macht Spaß, als Teil eines netten und motivierten Teams an den gesuchten Lösungen zu arbeiten.«